Gastronomie

Gütesiegel für Hotel Jagdhaus Wiese

Hotel Jagdhaus Wiese ist erneut „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“. Katia Herrlitz und Stefan Wiese-Gerlach als Geschäftsführer des Hotels freuen sich zusammen mit den Auszubildenden.

Hotel Jagdhaus Wiese ist erneut „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“. Katia Herrlitz und Stefan Wiese-Gerlach als Geschäftsführer des Hotels freuen sich zusammen mit den Auszubildenden.

Foto: Privat

Jagdhaus.  Das Hotel Jagdhaus Wiese wurde ausgezeichnet - für seine Ausbildung. Das ist in der Branche schon was Besonderes.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zum fünften Mal in Folge wurde dem Hotel Jagdhaus Wiese in Schmallenberg-Jagdhaus das Ausbildungssiegel „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ durch die unabhängige „ertragswerkstatt GmbH“ verliehen. Das Gütesiegel steht für ein hohes Engagement des Betriebes in der beruflichen Ausbildung, eine hohe Zufriedenheit der Auszubildenden und eine positive Bewertung der Ausbildungssituation durch die Auszubildenden.

Anonyme Befragung

Es basiert auf den Ergebnissen einer anonymen Befragung aller Azubis des Unternehmens Anfang 2019 und auf der Auswertung der Ausbildungskennzahlen. „Auszubildende dürfen nicht als günstige Arbeitskräfte missverstanden werden. Sie brauchen eine fundierte Wissensvermittlung als Basisqualifikation und zusätzliche Schulungen in Spezialgebieten. Darüber hinaus sollten sie sich auch persönlich weiterentwickeln können.“ so beschreibt Katia Herrlitz, Personalverantwortliche im Hotel, ihr Idealbild von einer guten Ausbildungszeit. Der Erfolg dieser Strategie gibt ihr Recht.

Stimmen der Auszubildenden

Die Auszubildenden des Hotels haben ihren Ausbildungsbetrieb im Rahmen der Zertifizierung sehr positiv bewertet. Die Stimmen der Auszubildenden sind jedoch nicht das einzige Kriterium des Siegels. Eine Reihe von Ausbildungskennzahlen, beispielsweise zum Ausbildungskonzept, zu Besonderheiten im Unternehmen, zu Quoten und Erfolgen werden zusätzlich erhoben und fließen mit ein.

Katia Herrlitz und Stefan Wiese-Gerlach als Geschäftsführer des Hotels freuen sich zusammen mit den Auszubildenden über ihren „Ausgezeichneten Ausbildungsbetrieb“.

Inhabergeführtes Vier-Sterne-Ferienhotel

Das Hotel Jagdhaus Wiese ist ein inhabergeführtes Ferienhotel der 4-Sterne-Kategorie mit 59 Zimmern und Suiten sowie vier Ferienwohnungen. Es verfügt über zwei Restaurants und einen großzügigen Wellness- und Aktivbereich. Mehr als 65 Mitarbeiter kümmern sich um das Wohl der Gäste.

Das Haus wird in fünfter Generation von Katia Herrlitz und Stefan Wiese-Gerlach geführt und versteht sich als Urlaubs- und Ferienhotel für die ganze Familie.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben