Adventszeit

Weihnachtliches Flair in Meschede - Kinder schmücken Bäume

 Die Tannenbäume werden in der Mescheder Innenstadt geschmückt.

 Die Tannenbäume werden in der Mescheder Innenstadt geschmückt.

Foto: Stadtmarekting Meschede

Zur Adventszeit sind wieder mehr als 100 Tannenbäume aufgestellt worden in Meschede. Jetzt werden sie geschmückt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Meschede. Passend zur bevorstehenden Adventszeit hat das Stadtmarketing Meschede wieder mehr als 100 Tannenbäume in der Mescheder Innenstadt aufgestellt. Wie bereits im Vorjahr werden diese zum Teil von Mescheder Kindergärten und Kinderjugendeinrichtungen wie dem aki geschmückt. Hierfür wurde fleißig gebastelt, gepinselt und geklebt, damit die Tannenbäume in voller Pracht erstrahlen können.

Alle sind eingeladen

Neben den Kindern sind auch Einzelhändler und andere Interessierte dazu eingeladen, die Weihnachtsbäume zu schmücken und der Innenstadt damit einen weihnachtlichen Glanz zu verleihen.

Bis 10. Dezember werden die Bäume von der Kita St. Walburga, dem Filippo-Neri-Kindergarten, dem AWo-Kindergarten Mikado, der Kita St. Franziskus, dem Kinderschutzbund Meschede, dem AWo-Kindergarten Kleine Wolke, dem Kindergarten Pusteblume, der St.-Johannesschule Wehrstapel und dem Kinder- und Jugendzentrum aki mit Selbstgebasteltem geschmückt.

Die geschmückten Weihnachtsbäume befinden sich in der gesamten Mescheder Innenstadt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben