Karte

Kreis Wesel: Wo es die meisten Coronavirus-Fälle gibt

Virologe: Italienische Verhältnisse wird es hier nicht geben

Wie sinnvoll ist das Kontaktverbot? Erwarten uns "italienische Verhältnisse"? Virologe Prof. Dr. Ulf Dittmer beantwortet Fragen zur Coronakrise.

Beschreibung anzeigen

Kreis Wesel.  Unsere Karte veranschaulicht die Zahl der Coronafälle im Kreis Wesel: Wo gibt es die meisten Infizierten, in welcher Kommune nur wenige?

Auch im Kreis Wesel breitet sich das Coronavirus immer mehr aus: Seit dem der erste Infektionsfall am 27. Februar in Kamp-Lintfort bekannt wurde, kommen jeden Tag neue Menschen hinzu, die sich mit der Krankheit angesteckt haben. Bereits mehr als 200 Fälle hat das Kreisgesundheitsamt bisher bestätigt.

Auf unserer Karte lässt sich nachvollziehen, in welchen Kommunen die Fälle vom Kreis Wesel bestätigt worden sind. Grundlage sind die Daten der Kreisverwaltung, die seit einiger Zeit regelmäßig veröffentlicht werden (in der Regel täglich, außer am Wochenende).

Corona im Kreis Wesel: So verteilen sich die Fälle auf die Kommunen

Zum Teil unterscheiden sich die Daten in ihrer Aktualität von den bestätigten Corona-Fällen der einzelnen Städte und Gemeinden – außerdem ist unklar, wie hoch die Dunkelziffer im Kreis ist. In Folge des Coronavirus gab es im Kreis Wesel bisher zwei Todesfälle – Zahlen, wie viele Menschen bereits wieder genesen sind, veröffentlicht die Verwaltung bislang nicht.

Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Kreis Wesel finden Sie in unserem Newsblog.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben