Kriminalität

Einbrecher steigen ins Jugendzentrum Zoff in Moers ein

Foto: Andreas Bartel / WAZ FotoPool

Moers/Kamp-Lintfort.  Unbekannte sind ins Zoff in Moers eingebrochen. Einbrecher auch in einem Kindergarten in Kamp-Lintfort. Dort bleibt es nicht beim Diebstahl.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Einbrecher waren in einem Jugendzentrum und in einer Kita unterwegs.

Das Jugendzentrum Zoff an der Wilhelm-Schroeder-Straße in Moers war zwischen Samstag, 18 Uhr, und Montag, 9 Uhr, das Ziel von Einbrechern. Sie schlugen nach einem Bericht der Polizei eine Scheibe ein und drangen gewaltsam in das Gebäude ein. Die Unbekannten stahlen unter anderem Bargeld und diverse Flaschen aus einem Kühlschrank. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers unter 02841 / 171-0.

In der Zeit von Montag, 18 Uhr, bis Dienstag, 4.45 Uhr, brachen Unbekannte in einen Kindergarten an der Fasanenstraße in Kamp-Lintfort ein. Im Gebäude durchwühlten sie Schränke und Schubladen. Die Einbrecher öffneten unter anderem einen Tresor gewaltsam. Was sie erbeuteten, ist derzeit noch unklar. In großen Teilen des Gebäudes entleerten sie einen Feuerlöscher und richteten damit zusätzliche Verwüstung an. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Kamp-Lintfort unter 02842 / 934-0.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben