Polizeieinsatz

Unbekannte sprengen Geldautomat in Moers - Zeugen gesucht

Ein Geldaut an der Sparkasse in Moers-Eick ist am frühen Mittwochmorgen gesprengt worden.

Ein Geldaut an der Sparkasse in Moers-Eick ist am frühen Mittwochmorgen gesprengt worden.

Foto: Erwin Pottgiesser / FUNKE Foto Services

Moers.  Unbekannt haben in der Nacht zu Mittwoch einen Geldautomat in Moers gesprengt. Die Täter sind flüchtig. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch gegen 2.10 Uhr einen Geldautomaten in Moers gesprengt. Im Vorraum einer Bankfiliale auf der Straße Eicker Grund sei es zu zwei Detonationen gekommen, teilte die Polizei mit.

Die Täter seien nach der Tat mit einer mutmaßlich dunklen Limousine geflüchtet. Den Beamten zufolge entstand am Geldautomaten ein „erheblicher Sachschaden“. Personen wurden nicht verletzt.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02841/171-0 entgegen. (dpa/red)

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Moers und Umland

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben