Elternbeirat: LVR muss Personalschlüssel erhöhen

Dem Elternbeirat für die insgesamt 136 im Dorf der Theodor Fliedner Stiftung lebenden Menschen mit Behinderung ist der Fall bekannt. „Es laufen Gespräche mit dem Vorstand, um die Situation für die Familie zu verbessern“, sagt dessen Vorsitzender Paul Heidrich. Weitere Fälle von mangelnder Pflege in der Nacht seien ihm nicht bekannt.

Jedoch beklagt auch der Fliedner-Elternbeirat die schlechte Personalsituation. „Häufig ist tagsüber am Wochenende für acht bis neun Personen nur eine Kraft da – das ist nicht ausreichend“, sagt Heidrich. Verschärft habe sich die Situation vor allem seit dem Wegfall des Zivildienstes.

Der Personalmangel sei aber kein spezielles Fliedner-Problem. „Pflegekräfte-Mangel herrscht überall.“ Generell sieht Heidrich den Landschaftsverband Rheinland (LVR) in der Pflicht, den Personalschlüssel für die Einrichtungen zu erhöhen. Schwierig sei es, überhaupt geeignetes Personal zu finden. „Daher sind wir froh, dass Fliedner wieder verstärkt selbst ausbildet“, sagt Heidrich.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben