Kinderschach

Erlebnisschach für Kinder im Rhein-Ruhr-Zentrum in Mülheim

Schach erleben können Kinder und Jugendliche ab dem 24. Juni im Rhein-Ruhr-Zentrum in Mülheim.

Schach erleben können Kinder und Jugendliche ab dem 24. Juni im Rhein-Ruhr-Zentrum in Mülheim.

Foto: Sebastian siebrecht

Mülheim.   Das Mülheimer Rhein-Ruhr-Zentrum verwandelt sich ab dem 24. Juni in einen lebendigen Schachunterricht. Ein internationaler Großmeister ist dabei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Im Rhein-Ruhr-Zentrum in Mülheim können Kinder und Jugendliche vom 24. bis 29. Juni lebendigen Schachunterricht erleben. Unter der Schirmherrschaft von OB Ulrich Scholten starten am Montag um 10 Uhr die Schachtage.

Simultanschach mit internationalem Großmeister

Mehr als 15 Kindergruppen und Schulklassen aus Mülheim und Essen werden den Parcours im Erlebnisschach durchlaufen. Täglich von 10 bis 20 Uhr gibt es ein umfangreiches Programm im Einkaufszentrum, unter anderem mit Simultanschach mit der ägyptischen Nationalspielerin und internationalen Meisterin Amina Sherif, dem Jugend-Bundesligaspieler und Fide-Meister Timo Küppers, dem Trainer des Deutschen Schachbundes und Bundesligaspieler Martin Grünter sowie dem deutschen Schachlehrer des Jahres und internationalen Großmeister Sebastian Siebrecht.

Das Lehrprogramm „Fritz & Fertig“ ist auch dabei, außerdem werden Blitzturniere, der Universitäts-Cup und die Qualifikationsturniere zum Rhein-Ruhr-Masters ausgetragen. Am Samstag, 29 Juni, findet das Finale der Rhein-Rhein-Masters und ein Kinderschach-Cup statt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben