Einbruch

Mülheimer Kripo sucht Einbrecher mit Fahndungsfoto

Die Polizei Mülheim fahndet nach einem mutmaßlichen Einbrecher.

Die Polizei Mülheim fahndet nach einem mutmaßlichen Einbrecher.

Foto: Westfalenpost

Mülheim.  Nach einem Einbruch in Mülheim-Saarn sucht die Polizei mit Fahndungsfotos nach einem der Täter. Er stahl Schmuck, Geld und hochwertige Kleidung.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein oder mehrere Täter sind bereits am Samstag, 5. Oktober, zwischen 21.30 und 23 Uhr in ein Einfamilienhaus am Markscheiderhof in Mülheim-Saarn eingebrochen. Nun fahndet die Polizei mit dem Foto eines der Verdächtigen.

Überwachungskamera nahm Bilder auf

Der oder die Täter hebelten ein Fenster auf und entwendeten Schmuck, Bargeld und hochwertige Kleidung im fünfstelligen Eurobereich. Anschließend flüchteten der oder die Täter unerkannt vom Tatort. Bei der Tatbegehung wurde einer der unbekannten Verdächtigen von einer Überwachungskamera an der Haustür aufgenommen.

Das Amtsgericht Duisburg hat die Bilder nun zur Veröffentlichung freigegeben. Hinweise nimmt die Polizei unter 0201/8290 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben