Unfall

65-Jähriger bei Arbeitsunfall in Oberhausen schwer verletzt

Der Unfall ereignete sich gegen 8.40 Uhr an der Centro-Promenade in Oberhausen.

Der Unfall ereignete sich gegen 8.40 Uhr an der Centro-Promenade in Oberhausen.

Foto: René Anhuth / ANC News

Oberhausen.  Rund acht bis zehn Meter ist ein 65-Jähriger am Oberhausener Centro in die Tiefe gestürzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik.

Ein 65 Jahre alter Mann ist am Mittwochmorgen bei einem Arbeitsunfall in Oberhausen schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen stürzte er von einem Dach. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik.

Der Unfall geschah nach Polizeiangaben gegen 8.40 Uhr am Mittwochmorgen. Der Mann wollte offenbar Dacharbeiten ausführen – und stürzte dabei laut Agentur ANC News rund acht bis zehn Meter in die Tiefe. Der Vorfall ereignete sich am Restaurant Brauhaus.

Lebensgefahr besteht laut Polizei für den 65-Jährigen nicht. Seine schweren Verletzungen werden im Krankenhaus behandelt. Die Ermittlungen laufen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben