Bauarbeiten

Baustellen-Update: Nathlandstraße in Oberhausen wieder frei

Die Nathlandstraße in Oberhausen ist seit dem 16. August wieder frei. Die Straße hat eine neue Fahrbahndecke bekommen.

Die Nathlandstraße in Oberhausen ist seit dem 16. August wieder frei. Die Straße hat eine neue Fahrbahndecke bekommen.

Foto: Mape

Oberhausen.  Die Sommerferien nähern sich langsam ihrem Ende. Auch für einige Ferienbaustellen im Stadtgebiet heißt es wieder: Bahn frei.

Mit den Sommerferien geht an einigen Stellen im Stadtgebiet nun auch die Zeit der Baustellen in Oberhausen zu Ende. Doch an einigen Orten werkeln die Bauarbeiter noch bis weit in den Oktober hinein.

Bereits seit dem 16. August ist die Nathlandstraße nach Angaben der Stadt wieder für den Verkehr freigegeben. Die Fahrbahn im östlichen Stadtgebiet hat eine neue Deckschicht bekommen, obwohl so mancher Bürger der Meinung war, dass die Straße hier doch eigentlich ganz okay gewesen sei.

Viele Autofahrer im Grenzbereich zwischen Oberhausen und Essen waren mächtig gefrustet, weil der Abschnitt zwischen Mellinghofer Straße und Steeler Straße zuletzt voll gesperrt war.

Tannenbergstraße ab dem 31. August wieder befahrbar

Bei den schon seit März andauernden Bauarbeiten auf der Tannenbergstraße ist auch endlich ein Ende in Sicht. Am 31. August soll die aufwendige Fahrbahnerneuerung abgeschlossen sein. Dann kann der Verkehr auch wieder aus Richtung Ebertstraße in Richtung Schwartzstraße rollen und die Einbahnstraßenregelung wird aufgehoben.

Ebenfalls am 31. August wird die Baustelle an der vielbefahrenen Konrad-Adenauer-Brücke über den Rhein-Herne-Kanal fertig. Hier wurde im Bereich der Mittelleitplanken gearbeitet.

Ampelregelung an der Lindnerstraße noch bis Mitte Oktober

Länger als geplant werden hingegen die Arbeiten an der Lindnerstraße in Höhe der Eisenbahnbrücke dauern. Hier wird die Überführung für die Betuwe-Linie neu gebaut. Die dortige Ampelregelung wird noch bis zum 17. Oktober greifen. Diese ist nach Angaben der Stadt derzeit (Stand: 22. August) allerdings außer Betrieb.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben