DSDS

Fußballer drehen emotionales DSDS-Video für Davin Herbrüggen

Schleuse-Jungs unter sich! Die Fußballer vom SuS 21 Oberhausen senden mit einem Facebook-Video dem Oberhausener DSDS-Kandidaten Davin Herbrüggen einen Gruß aus der Heimat.

Schleuse-Jungs unter sich! Die Fußballer vom SuS 21 Oberhausen senden mit einem Facebook-Video dem Oberhausener DSDS-Kandidaten Davin Herbrüggen einen Gruß aus der Heimat.

Foto: Gerd Wallhorn

Oberhausen/Borbeck.  Ein Video-Schnappschuss, ein Treffer: Die Kreisliga-Fußballer vom SuS 21 Oberhausen machen DSDS-Kandidat Davin Herbrüggen Mut für die Live-Shows.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Dieser Schnappschuss ist ein Volltreffer! Die Kreisliga-Kicker vom SuS 21 Oberhausen haben dem hiesigen DSDS-Kandidaten Davin Herbrüggen über ihre Facebook-Seite einen emotionalen Videogruß geschickt. Im Clip posiert die Fußball-Mannschaft ganz innig und baut den Nachwuchsmusiker auf: „Der ganze Verein ist stolz auf dich, steht hinter dir! Du bist ein Schleuse-Jung!“

Damit sammelt Davin Herbrüggen weitere Unterstützer und die kann der 20-Jährige auch gut gebrauchen: Schließlich zog Herbrüggen am vergangenen Samstagabend bei der letzten Recall-Runde nach einem spannenden Gesangsbattle in die Live-Shows der bekannten RTL-Castingsendung ein. Ein grandioser Erfolg für den jungen Musiker, den einige Oberhausener bereits von kleineren Konzerten und Stadtfesten kennen. Doch nun besteht die große Chance, sich in der RTL-Show die Superstar-Krone aufzusetzen.

DSDS-Jury hat ab den Live-Shows wenig zu melden

Die DSDS-Jury um Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo hat ab den Live-Shows kaum noch etwas zu melden. Die TV-Zuschauer stimmen für die letzten zehn verbleibenden Kandidaten per Telefon oder SMS ab. RTL sendet die erste Live-Show am Samstag, 6. April, von 20.15 Uhr bis 23 Uhr live. Davin Herbrüggen muss dann versuchen, möglichst viele Zuschauer auf seine Seite zu ziehen. Die Anzahl seiner Instagram-Abonnenten konnte Herbrüggen seit Beginn der Casting-Welle jedenfalls bereits stark erhöhen. Mittlerweile interessieren sich knapp 27.000 Menschen für die Posts des jungen Oberhauseners.

Die Jungs vom SuS 21 Oberhausen haben sich auf jeden Fall schon festgelegt und sind dabei offenbar nicht alleine. „Nicht nur das ganze Dorf steht hinter dir!“, lautet eine Ansage im Internet-Video, das bereits mehr als 2000 Mal angeschaut wurde. Tendenz steigend. Die SuS-21-Kicker wissen, worüber sie sprechen: „Bitte rock weiter die Bühne, so wie bei unserer Weihnachtsfeier!“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben