Rohrbruch

Rohrbruch: Das ganze Littfetal ist wieder am Wassernetz

Kreisverwaltung, Wasserverband, Feuerwehr, DRK und Wasserwerk sind am großen Tisch vertreten.

Kreisverwaltung, Wasserverband, Feuerwehr, DRK und Wasserwerk sind am großen Tisch vertreten.

Foto: Privat

Kreuztal.   Nach dem Rohrbruch im Littfetal werden die letzten Anschlüsse am Mittwochnachmittag wieder in Betrieb genommen. Wasserwerk Kreuztal hilft bei Problemen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Stadtteile Eichen und Krombach sind seit Mittwochmittag, 10. Oktober, nach dem Rohrbruch vor einer Woche wieder komplett ans Wassernetz angeschlossen. Auch in Littfeld wurden am Mittwochnachmittag die letzten Anschlüsse wieder in Betrieb genommen.

Sollten Verbraucher am Donnerstagmorgen feststellen, dass sie Probleme mit braunem oder trübem Wasser haben und diese Einfärbungen trotz Spülens nicht weggehen, können sie sich ab 8 Uhr direkt ans Wasserwerk der Stadt Kreuztal wenden — ebenso dann, wenn ein Haus doch noch kein Wasser hat. Das Wasserwerk ist ab 8 Uhr erreichbar unter 02732/51-276.

  • Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.
  • Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik