Unfall

Linienbus erfasst Fußgängerin vor Bahnhof in Siegen

Die Frau kommt ins Krankenhaus (Symbol)

Die Frau kommt ins Krankenhaus (Symbol)

Foto: Oliver Mengedoht / FUNKE Foto Services

Siegen.  Eine Frau überquert die Straße vor der City-Galerie in Siegen und wird von einem Linienbus angefahren. Sie kommt verletzt ins Krankenhaus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Dienstag gegen 12.30 Uhr versuchte eine 61-jährige Fußgängerin, in Höhe der City-Galerie die Fahrbahn in Richtung Sieg-Carré zu überqueren.

Dabei wurde sie von einem Linienbus erfasst, der in Richtung Berliner Straße fuhr. Die Frau wurde vom Rettungsdienst in ein Siegener Krankenhaus gebracht.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben