Spezialeinheit im Einsatz

Task Force: Weißes Pulver bei Polizei Siegen ist Backpulver

Wegen eines verdächtigen, unbekannten weißen Pulvers in einem Umschlag hat die Polizei Siegen die Analytische Task Force aus Dortmund angefordert. Die Spezialisten untersuchten die Substanz: Es war Backpulver.

Wegen eines verdächtigen, unbekannten weißen Pulvers in einem Umschlag hat die Polizei Siegen die Analytische Task Force aus Dortmund angefordert. Die Spezialisten untersuchten die Substanz: Es war Backpulver.

Foto: Jürgen Schade

Siegen.  Ein Umschlag voll weißen Pulvers bei der Polizei in Siegen hat eine Task Force aus Dortmund auf den Plan gerufen. Der „Absender“ ist unbekannt.

Wegen eines zunächst unbekannten weißen Pulvers in einem Umschlag hat die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein die Analytische Task Force (ATF) der Feuerwehr Dortmund angefordert. Die Spezialisten gaben Entwarnung: Es handelt sich um Backpulver. Der fragwürdige „Scherz“ kann für den Verursacher nun sehr teuer werden.

Nach bisherigem Kenntnisstand steckte der verdächtige, sich seltsam weich anfühlende Umschlag im Briefkasten eines Wohnhauses in Kreuztal. Bewohner alarmierten die Polizei, die den noch verschlossenen Umschlag abholte und zur Hauptwache in Siegen brachte. Dort trat Pulver aus, mit dem mehrere Beamten in Berührung kamen.

Weidenauer Straße in Siegen einseitig gesperrt

Die ATF Dortmund ist eine von deutschlandweit nur sieben Spezialeinheiten dieser Art. Sie verfügt über ein mobiles Labor, um verdächtige Substanzen zu analysieren. Unterstützt wurde die Einheit von weiteren Fachleuten der Feuerwehr Essen. Die Weidenauer Straße wurde während des Einsatzes zeitweise einseitig gesperrt.

Das aufwändige und kostspielige Vorgehen ist in solchen Fällen Standard – und notwendig. Bei weißem Pulver kann es sich zwar um harmlose Stoffe wie Waschmittel oder eben Backpulver handeln. International sind aber auch Fälle bekannt, in denen auf diese Art beispielsweise Milzbranderreger verschickt worden sind.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Das Corona-Newsblog aus dem Siegerland finden Sie hier.

Hier geht es zum Newsblog mit den aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus.

https://interaktiv.wp.de/corona-virus-karte-infektionen-deutschland-weltweit/#regio.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben