Blaulicht

Zusammenstoß: Drei Verletzte bei Unfall in Wilnsdorf

Unfall auf der L722 in Wilnsdorf. 

Unfall auf der L722 in Wilnsdorf. 

Foto: Jürgen Schade

Drei Verletzte und 20.000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls auf der L722 in Wilnsdorf.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Drei Personen sind bei einem Verkehrsunfall auf der L722 in Wilnsdorf verletzt worden. Am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr kam es auf der Anhöhe zur Autobahn-Anschlussstelle Wilnsdorf zu dem Verkehrsunfall.

Eine 43-jährige Autofahrerin wollte mit ihrem Fahrzeug von einem Grundstück kommend auf die Landstraße einfahren. Dabei übersah sie den Wagen einer 30-jährigen Autofahrerin, die die Landstraße von Wilden her kommend in Richtung Wilnsdorf befuhr. Die Autos kollidierten miteinander.

Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Fahrzeugführerinnen sowie das Kind der 30-jährigen Frau leicht verletzt. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden durch einen Abschleppdienst geborgen. Den Sachschaden beziffert die Polizeibehörde auf rund 20.000 EUR.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben