Feuerwehr

Erster Waldbrand des Jahres in Sundern schnell gelöscht

Den Waldbrand in Langscheid hat die Wehr schnell gelöscht.

Den Waldbrand in Langscheid hat die Wehr schnell gelöscht.

Foto: Feuerwehr Sundern

Langscheid.  100 m² Unterholz eines Laubwaldes brennen am Sorpesee. Feuerwehr hat Flammen schnell unter Kontrolle.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Karsamstag meldeten kurz vor 20 Uhr aufmerksame Personen, die sich auf dem Zeltplatz 4 am Sorpesee aufhielten, der Kreisleitstelle eine Rauchentwicklung aus einem Waldstück. Daraufhin wurden die Einheiten Langscheid und Hachen per Sirene sowie der Einsatzleitwagen aus der Kernstadt alarmiert.

30 Feuerwehrleute im Einsatz

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte es bereits auf einer Fläche von ca. 100 m² im Unterholz eines Laubwaldes. Die Einsatzstelle lag rund 300 Meter von der Seestraße (L 687) entfernt direkt an einem Waldweg.

Brandursache ungeklärt

Die 30 Einsatzkräfte aus Langscheid und Hachen konnten den Brand, nicht zuletzt aufgrund der frühen Entdeckung, schnell unter Kontrolle bringen. Die Wasserversorgung wurde über das mitgeführte Löschwasser der Feuerwehrfahrzeuge sichergestellt. Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Zur Brandursache können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben