Unfall

Auto überschlägt sich – Fahrer aus Warstein im Krankenhaus

Ein Warsteiner ist am Donnerstag Abend mit seinem Wagen von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach.

Ein Warsteiner ist am Donnerstag Abend mit seinem Wagen von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach.

Foto: Thomas Nitsche / FUNKE Foto Services

Niederbergheim.  Auf dem Weg von Niederbergheim nach Soest hat sich ein Fahrer aus Warstein mit seinem Wagen mehrfach überschlagen. Er kam ins Krankenhaus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mehrfach überschlagen hat siche ein 20 Jahre alter Autofahrer mit seinem Wagen auf der Bördestraße in Niederbergheim am Donnerstag. Durch den Unfall wurde er verletzt. Er wurde nach Angaben der Kreispolizeibehörde in ein Soester Krankenhaus eingeliefert.

Der Autofahrer war gegen 17.53 Uhr in Richtung Soest unterwegs, als er aus zunächst unbekannten Gründen mit dem Wagen nach rechts von der Fahrbahn abkam und auf die Bankette geriet. Er verlor die Kontrolle über das Auto, das sich daraufhin mehrfach überschlug, bis es im linken Straßengraben zum Stehen kam.

Das Auto wurde durch den Unfall komplett beschädigt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 8500 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben