Unfall

Kradfahrer aus Fröndenberg stirbt bei Unfall am Möhnesee

Ein Motorradfahrer ist bei einem Überholmanöver am Möhnesee am Mittwochnachmittag tödlich verletzt worden. (Symbolbild)

Ein Motorradfahrer ist bei einem Überholmanöver am Möhnesee am Mittwochnachmittag tödlich verletzt worden. (Symbolbild)

Foto: Julian Stratenschulte / dpa

Möhnesee/Warstein.  Ein Motorradfahrer aus Fröndenberg ist am Mittwoch bei einem Unfall tödlich verletzt worden. Der 39-Jährige wollte zuvor einen Lkw überholen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Motorradfahrer aus Fröndenberg ist bei einem Unfall am Mittwochnachmittag tödlich verunglückt. Wie die Polizei mittelt, fuhr der 39-Jährige auf der Straße „Im Möhnetal“ in Richtung Warstein-Niederbergheim, als er in Höhe des Ortsausgangs von Möhnesee-Völlinghausen einen Transporter überholte.

Im Anschluss an das Überholmanöver wollte der Motorradfahrer auch noch an einem weiteren vor ihm fahrenden Lkw vorbeifahren. Doch beim Ausscheren nach links stieß er mit einem ihm entgegen kommenden Auto einer 35-jährigen Frau aus den Niederlanden zusammen, woraufhin der 39-Jährige stürzte.

Motorradfahrer stürzt bei Überholmanöver und stirbt

Daraufhin stieß der nun hinter ihm fahrende Transporter mit dem auf der Fahrbahn liegenden Motorrad zusammen. Dabei erlitt der Motorradfahrer so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Niederländerin, der 25-jährige Transporterfahrer aus Büren sowie fünf weitere Mitfahrer wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei musste die Straße bis 20.45 Uhr sperren. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben