Stadtfest

Warsteiner Herbst mit Brauerumzug: Das müssen Sie wissen

Die Organisatoren Sinje Vogelsang (Warsteiner Brauerei), Jeroen Tepas (Stadtmarketing), Christoph Schmitt-Nüse (VuG), Rüdiger Lopsien (Altbraumeister Warsteiner Brauerei), Christian Weiken (VuG), Andreas Schunk (WVG) und Roswitha Wrede (Stadt Warstein) freuen sich auf den Warsteiner Herbst.

Die Organisatoren Sinje Vogelsang (Warsteiner Brauerei), Jeroen Tepas (Stadtmarketing), Christoph Schmitt-Nüse (VuG), Rüdiger Lopsien (Altbraumeister Warsteiner Brauerei), Christian Weiken (VuG), Andreas Schunk (WVG) und Roswitha Wrede (Stadt Warstein) freuen sich auf den Warsteiner Herbst.

Foto: Stadt Warstein / WP

Warstein.  Brauerumzug und GWK-Oktoberfest gehören zu den Höhepunkten beim Warsteiner Herbst. Alle Infos zum Programm in der Übersicht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Vier Tage lang verwandelt sich die Innenstadt beim Warsteiner Herbst wieder in ein buntes Treiben. Von Freitag, 18. Oktober, bis Montag, 21. Oktober, wird es bei dem Stadtfest wieder Bühnenprogramm, eine Ortsteil-Challenge und einen Brauerumzug geben.

Veranstaltet wird das Herbst-Fest vom Verkehrs- und Gewerbeverein Warstein (VuG). Die Warsteiner Verbundgesellschaft (WVG) nutzt das Wochenende, um ihr 20-jähriges Jubiläum zu feiern. Eröffnet wird das Fest von Bürgermeister Thomas Schöne mit dem Fassanstich am Freitag, 18. Oktober, um 16.30 Uhr. Musikalisch unterstützt wird der Auftakt vom Musikverein Suttrop.

Am Samstag findet die Brauertaufe der Warsteiner Brauerei statt. Die Brauerei-Auszubildenden werden mit einem Klecks frisch gegorener Hefe getauft. Moderiert wird das Geschehen von Andreas Wiemar.

Kurzweiliger Spaß bei der Ortsteil-Challenge

Anschließend treten bei der Ortsteil-Challenge fünfköpfige Stammtisch-Teams gegeneinander an. „Die Challenge wird kurzweiliger und knackiger und wir werden bei den drei Spielen in den Bereichen Kreativität, Fitness und Geschicklichkeit sowie Stärke verstärkt das Publikum mit einbinden“, verspricht Jeroen Tepas, Leiter des Stadtmarketings. Und auch Geldprämien warten auf die Gewinner. 1753 Euro für das erste Team, 266 Euro für die Zweitplatzierten und 50 Euro für den dritten Platz.

Weiter geht es am Samstag mit der Showgruppe „Acro Dance“, die ihre Tanzperformance mit akrobatischen Anteilen präsentiert. Im Anschluss läuft von 18.30 bis 19.30 Uhr die Aktion „Überwinde den Handballtorwart des VfS“: Dazu stehen die Torwarte der 1. Mannschaft und der A-Jugend zwischen den Pfosten und jeder Besucher darf sich mit Sieben-Meter-Würfen versuchen. Ab 20 Uhr sorgt die Band „Pearl Index“ mit Rock und Pop für Stimmung. Moderiert wird von DJ Käpt´n Käse.

Oktoberfest der Karnevalisten

Parallel zum Trubel auf dem Marktplatz findet am Dom wieder das Oktoberfest der Großen Warsteiner Karnevalsgesellschaft (GWK) statt. Das Festgelände öffnet bereits am Freitagabend. Das eigentliche Programm beginnt am Samstag um 18 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich durch das Prinzenpaar Dominik und Annika Broszat. Die Organisatoren versprechen „Gaudi für die ganze Familie“. Am Montag findet ab 11 Uhr der zünftige Frühschoppen statt.

Brauerumzug am Sonntag

Ein weiterer Höhepunkt folgt am Sonntag, wenn sich traditionsgemäß der große Brauerumzug der Warsteiner Brauerei durch die Stadt zieht. Mit dabei ist auch die amtierende Hallertauer Hopfenkönigin Theresa Hagl aus Oberhornbach. Der Umzug startet um 13 Uhr am Warsteiner Bahnhof und setzt sich in Richtung Innenstadt fort.

Es werden auch zahlreiche Vereine mit einem eigenen Themenmotto teilnehmen. Für einen Hingucker sorgen erneut die Oldtimer und Mottowagen aus dem Fuhrpark der Brauerei. Auch zum Einkaufen und Stadtbummel bietet sich am Sonntag Gelegenheit. Die Werbegemeinschaft öffnet ihre Läden und die Händler ihre Krammarktstände.

Viele Stände auf dem Marktplatz

Und auch die Stände bieten Abwechslung mit Kinderschminken, einem Parcours für E-Roller und einer Fotobox. Zudem steht Energieberater Dieter Fromme für allgemeine Fragen zum Thema Energiesparen zur Verfügung. Daneben bietet die heimische Firma Elektro Müller Fachinformationen zum Thema Photovoltaik und E-Mobilität. Der Fahrradfachbetrieb Heri stellt E-Bikes aus und der Stelzenläufer Carsten Risse bietet mobile Unterhaltung auf dem gesamten Marktgelände.

Auch am Montag sind die Stände noch geöffnet. Von 8 bis 14 Uhr können diese noch besucht werden. Untermalt wird das Frühschoppen ab 11.30 Uhr vom Seniorenorchester aus Soest.

Änderungen im Busverkehr und im Rathaus

Für den Brauerumzug müssen einige Straßen gesperrt werden. Von den Sperrungen ist auch der Linienverkehr mit der Linie R51 Warstein – Soest betroffen. Zwischen 13.10 und 17 Uhr am Sonntag kann die Linie R51 die Haltestellen „Warstein, Markt“,„Warstein, Post“ und Warstein, Ev. Kirche“ nicht bedienen. Als Ersatz kann die Haltestelle „Warstein, Talstraße“ genutzt werden. Die Fahrt der Linie R51 um 13.10 Uhr findet fahrplanmäßig statt.

Die Dienststellen der Stadtverwaltung, des Betriebshofes und der Stadtwerke Warstein schließen am Montag bereits um 11 Uhr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben