Polizei

Warsteiner unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt

Die Polizei hielt einen 25 Jahre alten Warsteiner an, der unter Drogeneinfluss mit dem Auto durch Soest fuhr.

Die Polizei hielt einen 25 Jahre alten Warsteiner an, der unter Drogeneinfluss mit dem Auto durch Soest fuhr.

Foto: Kerstin Kokoska / Essen

Warstein/Soest.  Ein Autofahrer aus Warstein ist bei einer Kontrolle in Soest aufgefallen: Ein Drogentest erklärte das ungewöhnliche Verhalten des 25-Jährigen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 25 Jahre alter Mann aus Warstein ist von der Polizei erwischt worden, als er unter Drogeneinfluss mit seinem Wagen durch Soest fuhr. Beamte entdeckten den Autofahrer am Mittwoch gegen 17.25 Uhr auf dem Nelmannwall in Richtung Thomästraße. Besonders auffällig: Er zitterte stark und hatte eine blasse Gesichtsfarbe, wie die Polizei am Donnerstag berichtete.

Wegen des Verdachts, dass der Warsteiner unter Drogen stehen könnte, führte die Polizei einen Drogenvortest durch, der den Verdacht bestätigte. Daraufhin wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben