Schwimmen

Wittener Stadtsportverband bietet Intensiv-Schwimmkurse an

Immer mehr Kinder können nicht schwimmen. In Witten können sie es während der Herbstferien lernen.

Immer mehr Kinder können nicht schwimmen. In Witten können sie es während der Herbstferien lernen.

Foto: Stephanie Pilick / Archiv/dpa

Witten.  Kinder und Erwachsene, die noch nicht schwimmen können, können dies in den Herbstferien lernen. Der Wittener Stadtsportverband bietet Kurse an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Stadtsportverband (SSV) bietet in Kooperation mit dem PV Triathlon und der Sport-Union-Annen vom 14. bis zum 18. Oktober und vom 21. bis zum 25. Oktober Intensiv-Schwimmkurse für Kinder ab fünf Jahren, für Jugendliche und Erwachsene an. Die Schwimmkurse laufen in der ersten Ferienwoche im Lehrschwimmbecken der Brenschenschule und in der zweiten Woche an der Pferdebachschule. Die Kursgebühr beträgt 60 Euro, inklusive Abzeichen.

Insgesamt werden fünf Kurse angeboten: Kurs 1: 16 bis 16.45 Uhr; Kurs 2: 17 bis 17.45 Uhr; Kurs 3: 18 bis 18.45 Uhr; Kurs 4: 18.45 bis 19.30 Uhr; Kurs 5: 19.45 bis 20.30 Uhr. Anmeldungen zu den Kursen 1 und 2 unter 02302 962873 oder dagmar.kuhlmann@sua-schwimmen.de. Anmeldungen zu den Kursen 3,4 und 5 unter 02302 83630 oder über ingelore.koester@web.de.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben