Adventszauber

Bad Laasphe lädt zum Lichterabend mit Feuershow ein

Beim Lichterabend am 12. Dezember ist auch Silvia Heinz mit ihrer Feuershow eine der Attraktionen. 

Beim Lichterabend am 12. Dezember ist auch Silvia Heinz mit ihrer Feuershow eine der Attraktionen. 

Foto: TKS Bad Laasphe GmbH

Bad Laasphe.  Zum Lichterabend in Bad Laasphe haben die Geschäfte bis 21 Uhr geöffnet. Mit dabei ist auch die Feuerkünstlerin Silvia Heinz.

Die Händlergemeinschaft „Pro Bad Laasphe“ lädt am Donnerstag, 12. Dezember, in der Zeit von 18 bis 21 Uhr zum Lichterabend in Bad Laasphe ein. Die Veranstalter versprechen ein buntes und stilvolles Abendshopping – und das alles im besonderen weihnachtlichen Ambiente in der Stadt. Seit nunmehr elf Jahren sind das Motto und der Termin vor Weihnachten gesetzt. Vor allem Bürger und Gäste der Stadt und den benachbarten Kommunen, aber auch diejenigen, die noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk sind, kommen hier auf ihre Kosten.

Bunter Lichterglanz erstreckt sich über der Altstadt sowie über der Lahn- und Bahnhofstraße. Viele Aktionen und Überraschungen halten die Geschäfte neben ihrer Produktpalette bereit und das sogar bis 21 Uhr. Genug Zeit also, um durch die Gassen zu schlendern und zu stöbern. In der Bahnhofstraße angefangen ziehen sich die Angebote der Teilnehmer durch die Altstadt über den Brunnen bis hinauf zum Ende der Königstraße. Besucher können an der großen Tombola in der Stadtparfümerie Acker teilnehmen und dabei direkt Gutscheinhefte für 2020 mitnehmen. Weiter geht es mit Kaffee und verschiedenen Goodys bei Otto Wunderlichs Friseurteam. Im Wohnzeug Kostproben von Gourmet Berner und dazu kühlen Rieslingsekt genießen, während man nebenan im Canon Shop Achatzi zum Kauf eine kostenlose Tasche dazubekommt. Leckerer Apfelpunsch mit und ohne Alkohol wartet bei Schröder Unterhaltungselektronik in der Königstraße. Dies sind nur einige Beispiele des Angebotes an diesem Lichterabend, so die Veranstaltergemeinschaft.

Erneut in diesem Jahr gibt es die Feuershow von Silvia Heinz, die in der Königstraße für die Besucher die Fackeln tanzen lässt. Wer sich das nicht entgehen lassen möchte, sollte um 20.30 bis 20.50 Uhr in der Königstraße auf Höhe der evangelischen Kirche vorbeischauen.

Die Verpflegung

Für das leibliche Wohl ist auch dieses Jahr wieder bestens gesorgt. So versorgt der Rotary-Club am Altstadtbrunnen die Besucher mit Raclette und Glühbier. Am Stand der freien evangelischen Gemeinde in der Königstraße bei Schuh Wehrmann wird Feuerzangenbowle, Lumumba und Crêpes angeboten. Deftige Erbsensuppe und Bratwurst im Brötchen erhalten Besucher am Stand des Fußballclub Bad Laasphe e.V. in der Königstraße.

Wieder dabei ist die Bruzelbude des Rockpalast Bad Laasphe mit Currywurst, Pommes und heißem Apfelwein bei der Ideenschmiede Stähler. Lichterzauber, Lichterketten und Angebote entlang der Geschäftsstraßen lassen den Bad Laaspher Lichterabend bis 21 Uhr zu einem ganz besonderen Einkaufserlebnis werden, verspricht der Veranstalter.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben