Wohnungsbrand

Pizza im Ofen vergessen: Schlafender Mann hört Alarm nicht

In der Nacht zu Sonntag kam es in der Bad Laaspher Wallstraße zu einem Zimmerbrand.

In der Nacht zu Sonntag kam es in der Bad Laaspher Wallstraße zu einem Zimmerbrand.

Foto: Feuerwehr Bad Laasphe

Bad Laasphe.   Anwohner der Wallstraße in Bad Laasphe hören den Rauchmelder und rufen die Feuerwehr. Einsatzkräfte finden in verrauchter Wohnung einen Mann vor.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In der Nacht zu Sonntag gegen 1.30 Uhr wurde die Bad Laaspher Feuerwehr zu einem Zimmerbrand in die Bad Laaspher Wallstraße alarmiert. Eine im Ofen vergessene Pizza hatte zu einer starken Rauchentwicklung geführt, so dass der Rauchmelder in der Küche ausgelöst hatte. Aufmerksame Anwohner hatten den Alarm wahrgenommen und daraufhin die Feuerwehr gerufen. Der Wohnungsbesitzer selbst hatte geschlafen.

Unter Atemschutz brachen die Einsatzkräfte die Wohnungstür auf, weckten den Bewohner, brachten ihn umgehend aus der Wohnung und übergaben ihm den Rettungsdienst. Anschließend löschten die Einsatzkräfte die angebrannte Pizza im Backofen. Zum Schluss befreiten sie mit einem Überdrucklüfter die komplette Wohnung von den Rauchgasen.

  • Mehr Nachrichten, Fotostrecken und Videos aus Wittgenstein.
  • Die Lokalredaktion Bad Berleburg ist auch auf Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben