Verkehrsunfall

Unfallflucht in Wuppertal-Vohwinkel: Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Wochenende hat es in Wuppertal einen Unfall gegeben. Jetzt sucht die Polizei nach dem unbekannten Fahrzeug. (Symbolbild)

Am vergangenen Wochenende hat es in Wuppertal einen Unfall gegeben. Jetzt sucht die Polizei nach dem unbekannten Fahrzeug. (Symbolbild)

Foto: dpa

Wuppertal.  Am Wochenende hat es auf der Yale-Allee gekracht. Ein geparkter VW Crafter ist nach Zusammenstoß stark beschädigt. Unfallfahrzeug fuhr davon.

Am Wochenende hat sich in Wuppertal ein Autofahrer oder eine Autofahrerin nach einem Verkehrsunfall aus dem Staub gemacht. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein bisher unbekanntes Fahrzeug auf der Yale-Allee gegen einen geparkten VW Crafter. Die Tat passierte zwischen Freitag, 16. September, 14 Uhr, und Samstag, 17. September, 9.20 Uhr.

Durch den Zusammenstoß wurde der VW vorne auf der linken Fahrzeugseite erheblich beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 8.000 Euro. Ersten Ermittlungen zufolge, könnte es sich laut Polizei bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen Opel Corsa C der Baureihe 2000 bis 2006 gehandelt haben. Das Auto müsste die Beschädigungen vorne rechts aufweisen.

Die Polizei bittet Zeugen und Hinweisgeber, die den Unfall gesehen haben oder denen ein stark beschädigter Opel Corsa aufgefallen ist, sich bei der Polizei telefonisch unter 0202/284-0 zu melden.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wuppertal

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER