EDM-Festival

World Club Dome 2019 in Frankfurt – Line up mit vielen Stars

David Guetta gehört zum Line up beim World Club Dome 2019 in Frankfurt.

David Guetta gehört zum Line up beim World Club Dome 2019 in Frankfurt.

Foto: Veranstalter

Frankfurt.  Für die "Space Edition" des EDM-Festivals World Club Dome 2019 wurden David Guetta, Armin van Buuren und Capital Bra gebucht - Tickets gibt es bereits im Vorverkauf.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach der Premiere der Winter Edition des World Club Dome in Düsseldorf richtet Veranstalter BigCityBeats den Blick auf 2019. Hier steht im Sommer die Space Edition der Hauptveranstaltung im und um das Frankfurter Stadion im Mittelpunkt. Aus dem Line up wurden kürzlich die ersten Acts bekannt gegeben.

Zu den Headlinern gehören Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Don Diablo, Lost Frequencies, David Guetta und Marshmello, der bei der Winter-Ausgabe des WCD in der Düsseldorfer Arena einen beeindruckenden Schlusspunkt gesetzt hatte.

Capital Bra tritt beim World Club Dome auf

Für die Freunde des Techno-Sounds stehen Altmeister Sven Väth und Paul Kalkbrenner, Felix Kröcher sowie der aktuelle Szene-Überflieger Boris Brejcha in den Startlöchern. Weiter dabei sind Hugel, Le Shuuk, Timmy Trumpet und Alison Wonderland.

Am meisten diskutiert in den sozialen Netzwerken wurde über das Booking von Capital Bra für den World Club Dome. Passt HipHop zu einem Event, das vornehmlich für verschiedene Facetten der Elektronischen Dance Musik (EDM) steht? Die Black Eyed Peas haben jedenfalls - trotz aller Diskussionen - im Vorfeld beim WCD in Düsseldorf für eine gut gefüllte Arena gesorgt.

Das sind die Preise beim WCD 2019 in Frankfurt

Tickets für den World Club Dome 2019 vom 7.bis 9. Juni in Frankfurt gibt es auf der Homepage des Veranstalters. Das Drei-Tages-Club-Ticket liegt derzeit bei 114 Euro plus Vorverkaufsgebühr. Die Deluxe-Karten mit Zugang zum Frontstage-Bereich kosten 179 Euro. Für einen zusätzlichen Camping-Voucher (fünf Tage) werden weitere 49 Euro fällig.

Beim World Club Dome kreiert BigCityBeats den „größten Club der Welt“ im Frankfurter Stadion, in dem das Dach geschlossen wird. Zudem gibt es im Außenbereich zahlreiche weitere Club-Bühnen. Das Event hat sich bereits seit einigen Jahren in der deutschen Festival-Szene etabliert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben