Anzeige

Blutspendezentren im Ruhrgebiet: Lebensretter des Alltags

Erst wenn man sie selbst benötigt, wird einem bewusst, wie wichtig Blutspenden sind. Schon mit einer Spende können Sie Leben retten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wie wichtig Blutspende eigentlich ist, wird einem immer erst bewusst, wenn der Ernstfall eintritt. Bei Unfällen können sich Menschen schwer verletzen und dabei auch viel Blut verlieren. Ohne Blut von freiwilligen Spendern stehen ihre Überlebenschancen dann eher schlecht. Etwa 80 Prozent aller Deutschen sind mindestens einmal in ihrem Leben auf ein Blutprodukt angewiesen. Gleichzeitig werden Blutspenden auch immer wichtiger für Krebstherapien.

Deshalb sind Blutspenden auch so extrem wichtig. Der Blutverlust des Spenders ist dabei so gering, dass der Körper den Flüssigkeitsverlust – bei genug antialkoholischer Flüssigkeitsaufnahme – binnen 24 Stunden wieder ausgeglichen hat. Bereits mit einer Blutspende können Menschenleben gerettet werden.

Wenige Spenden in den Sommermonaten

Menschenleben retten haben sich auch die Blutspendezentren in Duisburg, Oberhausen und Gelsenkirchen zur Aufgabe gemacht. Das Blutspendezentrum Duisburg gibt es seit über 30 Jahren. Auch die anderen Zentren sind bereits seit Jahrzehnten in den anderen Städten vertreten. Die gut 100 Mitarbeiter kümmern sich darum, dass freiwillige Spender anderen Menschen in Not helfen können. Die Blutspender werden selbstverständlich für ihren Aufwand entschädigt.

Gerade in den Sommermonaten werden viele Menschen des Blutspendens müde. Es wird gegrillt, sich ins Freibad gelegt und natürlich auch Urlaub gemacht. Blutspenden werden dennoch gebraucht, um Leben zu retten.

Es gibt neben der bekannten Vollblutspende auch verschiedene andere Möglichkeiten der Blutspende, wie Vollblutspende, Plasmaspende und die Thrombozytenspende.

>>> Infos

Website: www.bzd.de

Standorte:

Blutspendezentrum Duisburg

Facebook

Spendezeiten: Mo bis Fr: 8.00–19.00, Sa: 8.00–13.00

Blutspendezentrum Oberhausen

Facebook

Spendezeiten: Mo bis Fr: 9.00–19.00, Sa: 9.00–13.00

Blutspendezentrum Gelsenkirchen

Facebook

Spendezeiten: Mo bis Fr: 9.00–19.00, Sa: 9.00–13.00

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben