Tschernobyl-Pilot: "Kraftwerk ist nicht wiederzuerkennen"

Sa, 17.08.2019, 16.28 Uhr

Mykola Volkozub war nach dem Unfall im ukrainischen Kernkraftwerk drei Mal zu dem offenen Reaktor geflogen, um die Temperatur und die Zusammensetzung der Gase im Inneren zu messen.

Beschreibung anzeigen

Mykola Volkozub war nach dem Unfall im ukrainischen Kernkraftwerk drei Mal zu dem offenen Reaktor geflogen, um die Temperatur und die Zusammensetzung der Gase im Inneren zu messen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Neueste Videos
    Sport Videos
    Lokal Videos