Zusammenstöße zwischen Assange-Unterstützern und Polizei in Ecuador

Zusammenstöße zwischen Assange-Unterstützern und Polizei in Ecuador

Der Wikileaks-Gründer wurde vergangene Woche in London verhaftet. Die Wut der Demonstranten richtet sich gegen die Entscheidung Ecuadors, Assange das diplomatische Asyl zu entziehen.
Mi, 17.04.2019, 08.37 Uhr

Der Wikileaks-Gründer wurde vergangene Woche in London verhaftet. Die Wut der Demonstranten richtet sich gegen die Entscheidung Ecuadors, Assange das diplomatische Asyl zu entziehen.

Beschreibung anzeigen

Der Wikileaks-Gründer wurde vergangene Woche in London verhaftet. Die Wut der Demonstranten richtet sich gegen die Entscheidung Ecuadors, Assange das diplomatische Asyl zu entziehen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Sport Videos
    Lokal Videos