Start-Up-Event

Konzerne suchen innovative Start-Ups zur Zukunftsgestaltung

Essen.  Bei dem "Start-up-Event „Beyond Conventions“ in Essen können ambitionierte Jungunternehmen mit innovativen Lösungskonzepten glänzen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf dem Campus von Thyssenkrupp in Essen findet am 20. und 21. Februar 2018 das Start-Up-Event „Beyond Conventions“ statt. Hierfür suchen die lokalen Großunternehmen Funke Medien NRW, Thyssenkrupp, Innogy, Schacht One und Opengrid Europe ambitionierte Start-Ups für eine Zusammenarbeit, um strategisch wichtige digitale Herausforderungen der Konzerne anzugehen und die Zukunft gemeinsam zu gestalten.

Unternehmen geben "Challenges" vor

Im Vorfeld dieser Veranstaltung haben die Unternehmen 19 konkrete Aufgaben - sogenannte „Challenges“ - formuliert. Hier sind digitale Jungunternehmen dazu eingeladen, ihre innovativen Lösungskonzepte einzureichen. Als Vorgabe gilt: Die Lösungen sollen einen innovativen Prototyp-Charakter und eine wirtschaftliche Perspektive aufweisen sowie auf einer eigenständigen Technologie basieren.

Funke Medien NRW sucht dabei in seiner ersten Challenge Unterstützung bei der Entwicklung von Sprach-Anwendungen für virtuelle Assistenten wie Alexa, Siri oder den Google Assistant, um in Zukunft über eine Sprachsteuerung die aktuellsten Nachrichten verbreiten zu können. Hier gibt es weitere Informationen zum Thema.

Neues Mediaformat mit künstlicher Intelligenz

Die zweite Herausforderung von Funke umfasst die Entwicklung einer intelligenten „Chatbot“. Unter einer „Chatbot“ versteht man dabei ein neues Mediaformat, bei dem intelligente Dialoge durch einen Chat mit einer künstlichen Intelligenz geführt werden, um sich über bestimmte Themen oder aktuelle Nachrichten zu informieren. Zu dieser Challenge geht es hier.

Sie fühlen sich angesprochen und haben die passende Lösung für die Gestaltung der digitalen Zukunft, dann bewerben Sie sich bis zum 21. Januar 2018 online auf der Homepage von "Beyond Conventions". Dort finden Sie zudem vertiefende Informationen zum Event wie auch die weiteren Challenges. Wenn Sie ein Unternehmen kennen, das sich bewerben sollte, können Sie diesen Aufruf gerne weiterreichen.

Nach Ablauf der Bewerbungsphase werden die besten Bewerber zur zweitägigen Veranstaltung in Essen eingeladen, auf der sie ihre Ideen direkt vor den Großunternehmen präsentieren können und auf eine Zusammenarbeit mit einem Großunternehmen hoffen dürfen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Mehr zum Thema
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik