US-Börsenaufsicht verklagt VW und Winterkorn

US-Börsenaufsicht verklagt VW und Winterkorn

Dreieinhalb Jahre nach Bekanntwerden des Dieselskandals sollen auch die Anleger zu ihrem Recht kommen. Die Straf- und Entschädigungszahlungen belaufen sich inzwischen auf mehr als 25 Milliarden Dollar.
Fr, 15.03.2019, 10.43 Uhr

Dreieinhalb Jahre nach Bekanntwerden des Dieselskandals sollen auch die Anleger zu ihrem Recht kommen. Die Straf- und Entschädigungszahlungen belaufen sich inzwischen auf mehr als 25 Milliarden Dollar.

Beschreibung anzeigen

Dreieinhalb Jahre nach Bekanntwerden des Dieselskandals sollen auch die Anleger zu ihrem Recht kommen. Die Straf- und Entschädigungszahlungen belaufen sich inzwischen auf mehr als 25 Milliarden Dollar.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben