Ihre Sonntagszeitung

Topthemen: Bosse, Busse, Rücken – und was zum Spielen

Ich hab Rücken! Das muss nicht sein… Mehr erfahren? Unsere Gesundheitsseite in der digitalen Sonntagszeitung!

Ich hab Rücken! Das muss nicht sein… Mehr erfahren? Unsere Gesundheitsseite in der digitalen Sonntagszeitung!

Foto: Lions Media Group

Essen.  Wenn’s mal wieder hinten zwickt: Greifen Sie zur digitalen Sonntagszeitung – da werden Sie geholfen. Und bestens unterhalten. Jetzt gratis testen

Vom Vater zum Sohn, so war es immer schon ...oder zur Tochter. Nachwuchs in die Chefetage: Das Wittener Stahlwerk Friedr. Lohmann und die Deichmann-Dynastie haben ihre Nachfolgefrage gelöst. Doch nicht allen Familienunternehmen gelingt der Generationswechsel – vor allem, wenn Kinder eigene Pläne haben oder Eltern nicht loslassen können.

Der den Fahrer während der Fahrt sprechen darf: David Broll sammelt Busse. Der Oberhausener sitzt im Rollstuhl, das hindert den 24-Jährigen aber nicht an Extratouren – Corona schon eher.

Mode mit Steel: Das Ruhrgebiet war und ist mehr als Kohle und Stahl. Es blickt auch auf eine lange Textil- und Modegeschichte zurück. Auf der Henrichshütte in Hattingen präsentieren Designer und Designerinnen aus der Region ihre Herbst-Winter-Kollektionen.

Revolution im Kinderzimmer: Mit zerkratzten CDs und einer Struppi-Figur fing alles an. Den Kindergarten-Papas Patric Faßbender und Marcus Stahl gelang mit der Toniebox eine Erfolgsgeschichte. Das innovative Abspielgerät dürfte den Düsseldorfern in diesem Jahr 140 Mio. Euro Umsatz bescheren – unsere Serie „Ich mach mein Ding“ wird immer mehr zu „Höhle der Löwen zum Lesen“…

Gegen Rechts: Die hässlichen Szenen auf den Straßen von in Chemnitz sind noch nicht vergessen – der Düsseldorfer Künstler Mischa Kuball setzt mit seinem „Lob der Menschheit“ in der sächsischen Stadt Zeichen.

Er lag im Sauerkrautkoma und hatte den Dampfnudelblues: Schauspieler Sebastian Bezzel, bekannt aus den Eberhoferkrimis und aktuell in der Serie „Da is’ ja nix“, über Hochstapelei, über Gier - und das, was Heimat ausmacht.

Jung, sparsam – und frei! Dominik Fecht (23) will mit 30 ausgesorgt haben. Und jungen Leuten klar machen, was wirklich zählt.

Neue Zweifel an der Rente mit 63: Der abschlagsfreie Wechsel in den Ruhestand wird immer beliebter - und viel teurer als erwartet. Die Wirtschaft fordert die Abschaffung.

Viele Menschen verbinden mit dem sechstkleinsten Staat der Erde in erster Linie Finanzskandale und die etwas skurrile Fürstenfamilie. Doch abseits dieser Klassiker ist in dem gerade einmal 25 Kilometer langen Land Liechtenstein einiges in Bewegung.

Rüstungswettlauf im Mittelmeer, die griechisch-türkische Kontroverse um die Bodenschätze im Mittelmeer spitzt sich wieder zu: Griechenland wappnet sich mit Milliardenaufwand gegen die Türkei.

Benzin und Heizen werden teurer für den Schutz des Klimas: 2021 startet der neue Emissionshandel für Benzin, Diesel und Heizenergie. Schon in den ersten drei Jahren sollen die Verbraucher 27 Milliarden Euro mehr zahlen.

Neue Sachlichkeit: Vor 30 Jahren erfand Volkswagen den guten alten VW-Bus mit der Baureihe T4 von Grund auf neu – ohne den Charme von Deutschlands populärstem Vielzweckmobil der Nachkriegszeit vollends zu verraten, gewissermaßen der VW Golf unter den Bullis!

Adieu, Hausmeister! Der klassische Hausmeister wird von Servicefirmen abgelöst. Manche Wohnungsunternehmen gründen dafür eigens Tochtergesellschaften. Das gefällt nicht jedem.

Was Zeiterfassung am Arbeitsplatz bringt: Alle Stunden akribisch dokumentieren, nie mehr früher gehen: Manche halten nichts davon, Arbeitszeiten im Job genau zu erfassen. Warum Beschäftigte davon vor allem profitieren.

Aus der Wissenschaft: Eine Nasa-Sonde zu Besuch beim Asteroiden – eines Tages könnte Bennu der Erde gefährlich nahe kommen. Deshalb soll er untersucht werden. „Osiris Rex“ nimmt eine Probe.

Vernachlässigte Wirbelsäule: Was sehen wir, wenn wir uns vor einen Spiegel stellen? Wie sieht unser Rücken aus, ist er bereits gekrümmt, steht der Bauch vor? Was ist mit Rücken- und Nackenschmerzen? Dazu in unserem Persönlichkeitstest: Sind Sie eine dominante oder sensible Person? Überlassen Sie Entscheidungen Ihrer Intuition, Ihrem Herzen oder handeln Sie spontan und schauen, was sich ergibt?

Plus sieben Seiten Sport – inklusive Spitzenspiel Augsburg gegen Leipzig und Verfolgerduell „mit Fanfreundschaft“: BVB in Hoffenheim.

Das ist ein Angebot der Digitalen Sonntagszeitung – jetzt gratis und unverbindlich testlesen. Hier geht’s zum Angebot: GENAU MEIN SONNTAG

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben